NEBEL im WACHOLDER-WALD

FOG in the JUNIPER FOREST


Emmi:
„Opa hatte recht: Wacholder ist wirklich mystisch! Als ich nach dem Mittagessen mit Opa in den Garten gehe, um mir Wacholderbüsche anzuschauen, beginnt ein wahrlich mystisches Abenteuer. Der Wacholderdrossel Juna folgend gelange ich ins spätmittelalterliche Deutschland. Im Wald treffe ich das Kräutermädchen Isandruth, die mich bei sich daheim aufnimmt. Sie weiß vieles über Wacholder! Was dieses Gewürz mit Ratten, Hexen und Dämonen zu tun hat und warum wir durch den Nebel im Wacholder-Wald fliehen müssen, finde am besten selbst heraus … “

Hier geht es zur Bestellung:

Das Buch ist erhältlich in der Wäller Buchhandlung, Altenkirchen/WW

Über den Cox Verlag

 

Der Cox Verlag wurde im September 2011 von Solveig Ariane und Klaus-Joachim Prusko gegründet und startete ein Jahr später mit der zweisprachigen Buchreihe „Emmi Cox, Gewürzdetektivin / Spice Detective“. Diese Reihe zielt vor allem auf Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene ab, die mit offenen Augen und Ohren sowie Nasen und Zungen durch die Welt gehen, sie genießen und verstehen wollen.

Damit sachlich richtiges Wissen vermittelt wird, arbeiten wir bei jedem Buch mit Experten zusammen. Die Rezepte werden vorher ausprobiert, auf Kindertauglichkeit geprüft und die Speisen einem Lecker-Test unterzogen, damit es auch schmeckt! Die Jury setzt sich dabei ausnahmslos aus Kindern und Jugendlichen zusammen.

Unser Credo: Erkenntnisse aus interdisziplinärem Lernen und praktischem Erfahren bleiben länger im Kopf. Wir möchten Kindern und Jugendlichen, Eltern, Erzieherinnen & Erziehern und Lehrkräften mit unseren Büchern Impulse geben für lebendiges Lernen.

Im Zeitalter von Tütensuppe und Tiefkühlpizza, Fertigbackmischung und Fast Food ist es uns ein Anliegen, Kindern und Jugendlichen ihre Ernährung bewusster zu machen. Wir möchten motivieren, (wieder) einmal selbst „richtig“ zu kochen statt einfach nur ein Pulver ins Wasser zu rühren. Kochen ist Kultur! Unter anderem hierin unterscheiden sich die Kulturen der Welt. Das macht unsere Welt so spannend, wenn man sich mit Spaß und Wissenshunger auf sie einlässt. Wir wollen vor allem neugierig und aufmerksam auf Gewürze machen, die heutzutage kaum mehr als solche wahrgenommen werden. In diesem Zusammenhang rief Solveig Ariane Prusko 2020 den Welttag der Gewürze ins Leben.

Einhergehend mit unserem Themenschwerpunkt haben wir uns von Anfang an für zweisprachige Bücher entschieden. Bei „Emmi Cox“ stehen der deutsche und der englische bzw. fremdsprachliche Text jeweils nebeneinander. Jedes Buch ist aber auch autark in einer Sprache lesbar. Bei „Emil“ taucht das Englisch im Bilder-Glossar auf. Je früher man eine Sprache lernt, desto einfacher ist es. Eben „kinderleicht“.

Allen Leserinnen und Lesern wünschen wir viel Vergnügen und eine spannende Horizonterweiterung mit den Büchern des Cox Verlags!

Euer Cox-Verlag-Team

Solveig Ariane Prusko

Solveig Ariane Prusko

DIE AUTORIN

Solveig Ariane Prusko

DIE AUTORIN

Solveig Ariane Prusko hat Emmi Cox erfunden. Eines Morgens. Und wie kam das? Das Thema „Gewürze“ ist ja kein typisches Thema von Kinder- und Jugendbüchern. Aber gerade DAS war ja das Besondere...

mehr zur Autorin...
Solveig Ariane Prusko

Für Schulen

ARBEITSMATERIALIEN & LESUNGEN

Für Schulen

ARBEITSMATERIALIEN & LESUNGEN

Mit den Büchern der Kinderbuchreihe Emmi Cox, Gewürzdetektivin / Emmi Cox, Spice Detective lassen sich interessante Unterrichtseinheiten gestalten – besonders für den fächerübergreifenden Unterricht ist diese neue Literaturform geeignet...

mehr Infos...
Solveig Ariane Prusko

Rezensionen

ERFAHRUNGSBERICHTE

Rezensionen

ERFAHRUNGSBERICHTE

5 von 5 Sternen für Emmi Cox, Band 1: Suche nach dem Safran-Schatz...

zu den Rezensionen...