Wieder zu Besuch an der Friedrichsfelder Grundschule

Immer wieder schön …

Zum zweiten Mal besuchten wir die Friedrichsfelder Grundschule in Berlin-Lichtenberg. Dieses Mal, also am 17.11.2014, las Solveig Ariane Prusko vor den dritten Klassen aus „Emmi Cox, Gewürzdetektivin: Suche nach dem Safran-Schatz“ und stellte auch kurz Band 2 der Emmi Cox Buchreihe „Verschollen, wo der Pfeffer wächst“ vor.

Wie schon das letzte Mal waren die Schülerinnen und Schüler wieder sehr interessiert, so dass sich ein lebendiger Dialog entwickelte. „Wie kommen Sie auf die Ideen?“, „Wie lange schreiben Sie an einem Buch?“, „Wer malt die Bilder zur Geschichte?“, „Wie wird aus dem Text und den Bildern ein richtiges Buch?“ usw. usw. All das waren Fragen an eine „echte“ Autorin, und wir haben alle Fragen sehr gern beantwortet.

Herzlichen Dank an alle Schülerinnen und Schüler, an die Lehrerinnen und besonders an Frau Vitense, mit der wir schon ein Wiedersehen im nächsten Jahr verabredet haben. Gern kommen wir 2015 wieder und dann wird Solveig Ariane Prusko aus dem neuen Band 3 vorlesen: Reise um den Salz-Kreis.

Vielen Dank auch an Charleen, Baran und Max, die uns ihre Emmi Cox Zeichnungen geschenkt haben!

Bis bald wieder in Berlin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


3 + sieben =