Autorin

Solveig Ariane Prusko hat Emmi Cox erfunden. Eines Morgens. Und wie kam das? Das Thema “Gewürze” ist ja kein typisches Thema von Kinder- und Jugendbüchern. Aber gerade DAS war ja das Besondere! Mit der Abenteuergeschichte “Felizitas und das Vanille-Geheimnis” (erschienen im Schlauberger-Verlag) gelang ihr 2010 der Durchbruch als Kinderbuchautorin. Und weil Solveig gern in fremde Länder reist und gerne kocht, fallen ihr immer neue Gewürzgeschichten ein.

Sie hat Betriebswirtschaft an der Freien Universität Berlin studiert und arbeitete 15 Jahre lang im Bereich Marketing & Kommunikation in einem großen Unternehmen. Seit Juni 2014 widmet sie sich ganz und gar dem Schreiben von Geschichten und der Verlagsarbeit.

Solveig liebt tolle, richtig gute Restaurants, ausgefallene Speisen und fantasievolle Kreationen. Diese Dinge hat sie  schon mal probiert: Elch- und Bärfleisch und auch Baumharz-Eis in Finnland. Hühnerfüße, Seegurken und Mais-Eis in Malaysia. Krokodil- und Känguruh-Fleisch in einem australischen Restaurant in Berlin. Wahu-Wahu (ein Fisch, der mehr nach Hähnchen als nach Fisch schmeckt) auf den Kapverden und einiges in Israel, von dem sie nicht weiß und nicht wissen möchte, was genau es war…

Wenn Ihr Tipps für coole Restaurants habt oder eine Empfehlung, was man mal gegessen haben muss oder man Besonderes in einem fremden Land erleben oder anschauen sollte, schreibt uns!

Bis bald!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


fünf + = 12

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>