Archiv für 20. September 2017

Emmi Cox wird Klassenlektüre!

Klassensatz für erstes fächerübergreifendes Projekt

Band 4 unserer zweisprachigen Emmi-Cox-Kinderbuchreihe ist jetzt offiziell Klassenlektüre! Frau Drobny, Lehrerin für Deutsch und Geschichte aus Halle (Saale), lernte die Emmi-Cox-Bücher auf der Leipziger Buchmesse kennen und war sofort begeistert. Nachdem sie ihre Kolleginnen an der Sekundarschule “August Hermann Francke” überzeugt hatte, wurde ein Klassensatz von Band 4 “Nebel im Wacholder-Wald” für die Schule angeschafft.
Anfang September 2017 startete ein fächerübergreifendes Projekt (Deutsch, Geschichte, Ev. Religion und Ethik) in den 7. Klassen. Eine Autorenlesung von Solveig Ariane Prusko bot den Auftakt, wobei das Diskutieren über Begegnungen mit Fremden, das Leben im Mittelalter und Luthers Lieblingsgerichte natürlich spannender war, als einer Geschichte für eigentlich 8-10-Jährige zu lauschen. Ab dem englischen Vorlesen wurde es dann aber wieder interessant: Wie gut kann man schon Englisch?
Wir sind gespannt auf die Erfahrungsberichte aus den Emmi-Cox-Projektwochen und bedanken uns nochmals herzlich bei den Siebten und ihren Lehrerinnen Frau Drobny und Frau von Ludwig für die so unglaublich tolle und liebevolle Vorbereitung der Lesung!