Archiv für 9. Mai 2013

Emmi Cox zu Gast an der Friedrichsfelder Grundschule in Berlin

Es war ein legendärer Lesetag!

Sehr gern folgten wir der Einladung von Frau Vitense an die Friedrichsfelder Grundschule in Berlin-Lichtenberg! Einige Schülerinnen und Schüler einer damals 5. Klasse hatten vor einiger Zeit begonnen, mit Emmi Cox im Englisch-Unterricht zu arbeiten. Auf der Leipziger Buchmesse berichtete uns Frau Vitense von den guten Erfahrungen und lud Solveig Ariane Prusko an die Schule ein, um dort zu lesen und vielleicht auch schon einen Ausblick auf den kommenden Band “Verschollen, wo der Pfeffer wächst” (“Missing, where the Pepper Grows”) zu geben.

Und so…

Am 7. Mai 2013 war es endlich soweit: Wir starteten bei den mittlerweile Sechstklässlern mit einer deutsch-englischen Lesung zu Emmi Cox’s “Suche nach dem Safran-Schatz” (“The Search for the Saffron Treasure). Ein Highlight boten dabei zwei Schülerinnen, die einen Dialog aus dem Buch in fließendem Englisch vorlasen. Das war klasse!

In der Pause war Widmungen- und Autorgramme-Schreiben angesagt, denn viele SchülerInnen hatten bereits ihr eigenes Emmi Cox Buch. Im zweiten Teil fand gewissermaßen eine Weltpremiere statt: Zum ersten Mal las Solveig Ariane Prusko ein Stück aus dem Manuskript von Band 2 vor – mit vollem Erfolg! Wer bis jetzt noch kein Emmi Cox Fan war, wurde es wohl jetzt, denn Solveig Ariane Prusko brachte u. a. einen Nasenaffen (aus Plüsch natürlich!) mit und erzählte von ihrer Pfeffer-Forschungsreise nach Borneo.

Die Emmi Cox Begeisterung war auch auf eine 4. Klasse übergeschwappt, deren Klassenlehrerin die “Suche nach dem Safran-Schatz” mit in den Unterricht brachte, wo das Buch nun gerade gemeinsam gelesen wird. Daher besuchten wir diese Klasse natürlich auch gern und lasen auch hier aus beiden Bänden vor. Es hat großen Spaß gemacht, vor allem, weil die SchülerInnen sehr viel über Gewürze und ferne Länder wussten!

Das Lesen bildet an der Friedrichsfelder Grundschule einen Schwerpunkt. Die Schule ist nämlich die einzige in ganz Deutschland, die eine LRS-Schule ist, das heißt, SchülerInnen mit einer Lese-Rechtschreib-Schwäche erhalten hier eine besondere Förderung. Das Fach Deutsch genießt hier einen außerordentlichen Stellenwert. Vor diesem Hintergrund kommen wir gern immer mal wieder an die Friedrichsfelder Grundschule! Der Lesetag war sicher der Beginn einer guten Freundschaft.

Vielen Dank!

Eure Emmi Cox & Team